Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte > Ebene 23 > GSW Schwabe > Maschinen > Richtmaschinen
 
 
 
 
 
 
 
Richtmaschinen

Hohe Qualität, extrem einfaches Handling, hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis: Schon seit Jahrzehnten werden GSW Richtmaschinen international geschätzt. Die erste Richtmaschine mit Gelenkkopf

(„Alligator-Kopf“) erschien 1968 – die RMA Serie, heute für bis zu 2000 mm Bandbreite verfügbar. Richtmaschinen beseitigen Coilkrümmungen und verteilt Bandspannungen bei bis zu 12 mm dicken Bändern. Dank der innovativen Lösungen bei der Richtmaschine zählt GSW zu den Vorreitern in der Richtmaschinen-Technologie.
Die Richtmaschine der Serie RMZ überzeugt vor allem durch hohe Verwindungssteifigkeit und große Richt- und Zugkräfte. Diese Richtmaschine wird vor allem bei hohen Ansprüchen an Richtqualität und für hochfeste Stähle eingesetzt.
Richtmaschine – die wichtigsten Leistungsdaten:    
  • bis 2000 mm Bandbreite und bis 16 mm Banddicke
  • max. Querschnitt ca. 2000 x 5 mm oder 650 x 10 mm
  • V-Max ca. 50 – 150 m/min

Brauchen Sie weitere Informationen zu unseren Richtmaschinen? Der Artikel „Feinrichtmaschine mit Schwinge“ erläutert die Herausforderungen bei der Entwicklung einer Richtmaschine für hochfestes Material.
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü